Impressum / Datenschutz / Werbepartner / Unser Verein / Unser Restaurant / +49 (0)7243 719154

Vorschau zur Spielwoche 21.-27.10.2019

1. Mannschaft - 2. Bundesliga Süd Frauen

So., 27.10.2019 um 15:00 Uhr: SG DKC / RW Neulußheim 1 - Vollkugel Ettlingen 1

>> Schweres Auswärtsspiel gegen den Tabellenvierten aus Neulußheim - Ettlinger Frauen müssen über sich hinauswachsen, um Zählbares mit nach Ettlingen zu bringen <<

Am Sonntag, 27.10.2019 müssen die Ettlinger Frauen um 15:00 Uhr in der 6. Spielwoche der Saison 2019 / 2020 in Neulußheim gegen den derzeitigen Tabellenvierten SG DKC / RW Neulußheim 1 antreten. Die Neulußheimer Frauen haben zuhause bisher noch kein Spiel verloren und treten mit einem Heimschnitt von 2694,50 Kegel zu diesem Spiel an, was einem Schnitt von 449,08 Kegel pro Spielerin entspricht. Mit 2687 Kegel und 2702 Kegel haben sie zuhause schon angedeutet, zu was sie auf ihren eigenen Bahnen fähig sind. Beste Heimspielerinnen bei den Neulußheimerinnen sind zur Zeit Tatjana Fischer mit einem Heimschnitt von 479,50 Kegel, gefolgt von Patricia Willnauer mit 456,00 Kegel, Annabel Raupp mit 451,50 Kegel, Manuela Stojakowitsch mit 449,00 Kegel, Anna-Janina Müller mit 441,00 Kegel und Tamara Raupp mit 440,00 Kegel.

Die Ettlinger Frauen, mit 08:02 Punkten derzeit Tabellenführer, konnten ihre beiden Auswärtsspiele mit 2620 Kegel und 2695 Kegel bisher gut gestalten. Mit einem Auswärtsschnitt von 2657,50 Kegel und einem Schnitt von 442,92 Kegel konnte man auswärts die Erwartungen bisher voll erfüllen. Beste Auswärtsspielerinnen sind Jessica Hester mit einem Auswärtsschnitt von 469,00 Kegel, Katja Heck mit 454,00 Kegel, Monika Humbsch mit 445,00 Kegel, Sabine Speck mit 443,00 Kegel, Michaela Heidl mit 441,00 Kegel und Silke Oßwald mit 401,00 Kegel.

In Neulußheim wird es sehr schwer werden, zu gewinnen, da die Neulußheimer Frauen zuhause stark aufspielen und sehr kompakt auftreten. Man muss ein Mannschaftsergebnis um die 2700 Kegel spielen, um in Neulußheim zu siegen. Die Ettlinger Frauen wollen in diesem Spiel versuchen, das letztjährige Ergebnis von 2566 Kegel zu übertreffen, wo man in Neulußheim nicht so gut aufgetreten ist. Mit einem geschlossenen und guten Ergebnis sollte es durchaus möglich sein, die Punkte zu entführen, dies sollte auch das Ziel des heutigen Spiels sein.

2. Mannschaft - Landesliga 1 Frauen

So., 27.10.2019 um 12:30 Uhr: SG Laudenbach 1 - Vollkugel Ettlingen 2

>> Auswärtsspiel auf bisher unbekannten Bahnen - Geschlossener Mannschaftsauftritt soll die Punkte bringen <<

Am Sonntag, 27.10.2019 um 12:30 Uhr muss die zweite Mannschaft von Vollkugel Ettlingen in der 6. Spielwoche der Saison 2019 / 2020 auf bisher unbekannten Bahnen gegen den Tabellenvierten SG Laudenbach 1 antreten. Die Laudenbacher Frauen haben bisher alle ihre Heimspiele zuhause gewonnen und haben bisher einen Heimschnitt von 2412,00 Kegel erzielt, was einen Schnitt von 402,00 Kegel pro Spielerin bedeutet. Beste Laudenbacher Spielerinnen zuhause sind Saskia Heuchel mit einem Auswärtsschnitt von 446,30 Kegel, gefolgt von Anna Schütze mit 428,00 Kegel, Antonia Knust mit 421,00 Kegel, Jennifer Riedel mit 409,70 Kegel, Sandra Heuchel mit 404,70 Kegel und Sonja Schütze mit 402,00 Kegel.

Die Ettlinger Frauen hingegen mussten in ihrem bisherigen einzigen Auswärtsspiel eine Niederlage hinnehmen. Dabei konnte man einen Auswärtsschnitt von 2420,00 Kegel erzielen, was einen Einzelschnitt von 403,33 Kegel pro Spielerin bedeutet. Beste Ettlingerinnen auswärts sind Angelina Emmerling mit einem Auswärtsschnitt von 431,00 Kegel, Elvira Maier mit 410,00 Kegel, Susanne Hannich mit 407,00 Kegel, Heidi Speck mit 403,00 Kegel, Barbara Souici mit 391,00 Kegel und Rita Diessner mit 378,00 Kegel.

Erneut steht ein schweres Auswärtsspiel auf dem Programm und man muss gegen starke Laudenbacher Frauen punkten, was auf den anspruchsvollen Bahnen eine große Herausforderung sein wird. Nur wenn es gelingt, die eigene Auswärtsschwäche zu durchbrechen, dürfte eine Siegchance bestehen. Ergebnisse deutlich über 2400 Kegel werden notwendig, sein, um die Punkte zu entführen, alles andere dürfte nicht zu Zählbarem in dieser Spielwoche führen.