Impressum / Datenschutz / Werbepartner / Unser Verein / Unser Restaurant / +49 (0)7243 719154

Vorschau zur Spielwoche 19.-25.02.2018

1. Mannschaft – 2. Bundesliga Süd Frauen (DCU)

So., 25.02.2018 um 14:00 Uhr: DKC 79 Altlußheim 1 - Vollkugel Ettlingen 1

>> Schweres Auswärtsspiel in Altlußheim - Wie werden sich die Frauen auf den nicht leicht zu spielenden Bahnen schlagen ? <<

Am Sonntag, den 25.02.2018 spielen die Ettlinger Frauen im Spiel der 15. Spielwoche in Altlußheim auf den dortigen, nicht leicht zu spielenden Bahnen gegen die Mannschaft vom DKC 79 Altlußheim 1. Die Gastgeberinnen warten momentan mit einem Heimschnitt von 2638,00 Kegel auf, die Ettlinger Gäste mit einem derzeitigen Auswärtsschnitt von 2598,71 Kegel. Auf dem Papier sind also die Gastgeberinnen an diesem Tag leicht im Vorteil, die Ettlinger Gäste müssen sich also gehörig strecken, wollen sie aus Altlußheim etwas Verwertbares mitbringen.

Die beiden besten Heimspielerinnen bei den Gastgeberinnen sind derzeit Beate Berndgen-Herm mit einem Heimschnitt von 452,40 Kegel und Cathleen Jahn mit einem Heimschnitt von 449,20 Kegel. Bei den Gästen sind die beiden besten Auswärtsspielerinnen aktuell Monika Humbsch mit einem Auswärtsschnitt von 453,00 Kegel und Madeleine Betz mit einem Auswärtsschnitt von 440,50 Kegel.

Die Altlussheimerinnen werden in diesem Spiel ihren Heimvorteil ausspielen wollen, zudem mussten sie im Vorspiel eine Niederlage hinnehmen und sinnen jetzt sicherlich auf Revanche. Die Ettlingerinnen, denen die Bahnen eigentlich liegen dürften, werden ihrerseits versuchen, die Punkte mitzunehmen. Insofern ist hier ein spannendes Spiel zu erwarten.

Fazit: Ein spannendes Spiel, das mit offenem Visier gespielt werden wird. Es bleibt offen, welches Ergebnis beide Mannschaften auf die Bahnen legen können und wie eng das Spiel werden wird.

Voraussichtliche Aufstellung:

Humbsch, Monika / Heidl, Michaela
Hannich, Susanne / Oßwald, Silke
Betz, Madeleine / Speck, Sabine

Ersatz: ---

2. Mannschaft - Verbandsliga Frauen (BKBV)

So., 25.02.2018 um 15:00 Uhr: SK Ubstadt / Wolfartsweier 1 - Vollkugel Ettlingen 2

>> Sieg gegen den Tabellendritten auswärts kaum machbar - Kampf um den Klassenerhalt wird enger <<

Am Sonntag, den 25.02.2018 spielt die zweite Mannschaft um 15:00 Uhr auswärts gegen den Tabellendritten SK Ubstadt / Wolfartsweier 1. Die Gastgeber liegen deshalb derzeit mit 16:10 Punkten auf dem dritten Platz in der Tabelle der Verbandsliga Frauen. Die Ettlinger Gäste belegen derzeit mit 10:18 Punkten den vorletzten Tabellenplatz und rangieren damit aktuell auf einem Abstiegsplatz.

Die Gastgeberinnen weisen momentan einen Heimschnitt von 2666,50 Kegel auf, die Ettlinger Gäste reisen mit einem aktuellen Auswärtsschnitt von 2338,86 Kegel an. Die beiden besten Heimspielerinnen bei den Gastgeberinnen sind derzeit Yvonne Sauer mit einem Heimschnitt von 463,70 Kegel und Ines Bürkle mit einem Heimschnitt von 457,50 Kegel. Bei den Ettlinger Frauen sind die beiden besten Auswärtsspielerinnen aktuell Jasmin Harant mit einem Auswärtsschnitt von 446,30 Kegel und Nicole Heidl mit einem Auswärtsschnitt von 417,00 Kegel.

Fazit: Gegen den Tabellendritten dürfte auf den auswärtigen Bahnen kaum etwas auszurichten sein. Um die Punkte von dort zu entführen, bedarf es eines Ergebnisses um die 2650 Kegel und dies ist für die Ettlinger Frauen momentan eine fast zu hohe Hürde.

Voraussichtliche Aufstellung:

Hester, Jessica / Queißer, Heidi
Diessner, Rita / Souici, Barbara
Harant, Jasmin / Heidl, Nicole

Ersatz: Lutz, Marika